Samstag, 18. März 2017

Family vacation: Chicago Teil I


Winterliche Grüße senden wir aus dem Hinterland von Chicago. Wir haben seit ein paar Tagen ein kleines süßes Haus am Fox Lake gemietet und entspannen hier, bevor es über's Wochenende zum Sightseeing nach Chicago Downtown geht. Mit dem Wintereinbruch und Schnee haben wir überhaupt nicht gerechnet, aber es ist so wunderschön! Nur Benjamin, unser sonnen- und wärmeverwöhntes Südstaaten-Kind, bleibt skeptisch. Unser Ausflug zu einem nahegelegenen Ski-Resort war ein absoluter Reinfall: Bestens ausgestattet mit Skianzug und Schneeschuhen wollten wir mit dem Zwerg zum ersten Mal rodeln und eine Schneeballschlacht machen. Nach nur 30 Minuten mit vielen Tränen und "Ben kalt"-Ausrufen unseres Handschuh-Verweigerers haben wir aufgegeben und sind zurückgefahren. Große Freude dagegen am nächsten Tag beim Besuch des Lincoln Park Zoos: Die meisten Tiere versteckten sich zwar bei der Kälte, Ben fand aber ohnehin etwas viel spannender als Löwen, Affen und Pinguine: Er hatte eine kleine Baustelle samt Bagger entdeckt und wollte dort gar nicht mehr weg. Zum zwischenzeitlichen Aufwärmen eignete sich das Conservatory im Park: Im Tropenklima warteten tausende exotische Pflanzen und Blumen.
Ausprobiert wurde natürlich auch bereits die berühmte Deep Dish Chicago Style Pizza. Wir mögen eigentlich lieber dünne Pizzen, daher war dieser "Kuchen" nicht so ganz unser Fall. Zu viel Käse, zu viel Tomate, aber der knusprige Teig war der absolute Hit. Erwähnenswert ist noch unser "kleines" Gefährt, das uns in diesen acht Tagen von A nach B bringt. Schande über uns, aber es musste endlich mal ein amerikanisches Klischee bedient werden: Wir haben einen riesigen weißen Pickup-Truck gemietet und cruisen damit begeistert durch die Gegend. Herrlich, mal über alle anderen hinweg die Straßen übersehen zu können. Und so viel Platz und Schnickschnack im Innenraum. Der Autovermieter meinte noch in Bezug auf die riesige Ladefläche "Do you need it for something special?" Nö, just for fun. Und weil in South Carolina ungefähr jeden einen Truck fährt... außer wir.

Hier geht es übrigens zum zweiten Teil des Reisebericht.












Kommentare:

  1. Liebe Nancy,

    schöner Beitrag, die Bilder sehen fantastisch aus mit dem vielen Schnee und Chicago ist bestimmt eine sehr interessante Stadt. Als ich mit meiner Kleinen in den Staaten war, haben wir es leider nicht dorthin geschafft. Vielleicht beim nächsten Mal :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      vielen Dank. Wir hatten eine tolle Zeit. Schöner Blog übrigens! Gefällt mir! LG Nancy

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...