Sonntag, 7. Mai 2017

Unser kleiner Amerikaner ist jetzt auch offiziell Deutscher


Die umständliche deutsche Bürokratie verfolgt uns bis nach Amerika: Rund ein Jahr hat es seit der Beantragung gedauert, bis Benjamins deutscher Pass letztens per Kurier bei uns eintrudelte. Dabei war damals im deutschen Generalkonsulat in Atlanta die Rede von drei bis vier Monaten. Auf meine freundliche Nachfrage habe ich vor einigen Wochen eine recht knappe und unfreundliche Mail in schönstem Behördendeutsch bekommen, dass die bislang fehlenden Unterlagen von unserer Seite halt noch immer nicht eingegangen sind. Zwei Stunden später dann eine zweite Nachricht: "Bitte ignorieren Sie die Aufforderung der vorherigen Mail" mit dem Hinweis, dass Benjamins Akte einfach auf dem falschen Stapel lag und der Pass jetzt zum Druck geleitet werde. Kurze Entschuldigung? Fehlanzeige. Ach ja, immerhin eine gute Vorbereitung auf unsere endgültige Rückkehr nach Deutschland im nächsten Jahr...
Wie unkompliziert war stattdessen die Beantragung des amerikanischen Passes, der Benjamin durch seine Geburt in den USA automatisch zusteht: Mit der ausgefüllten application, der Geburtsurkunde, Fotos und den elterlichen Ausweisen ging es im letzten Jahr zu einem offiziellen "passport office", wozu ausgewählte Postämter, öffentliche Bibliotheken oder Gerichte zählen. Die entsprechenden Mitarbeiter sind dort autorisiert, die Bewerbungsunterlagen zu prüfen und zum U.S. Department of State zu senden. Rund drei Wochen später lag der Pass in unserem Briefkasten.
Benjamins amerikanische und deutsche Staatsbürgerschaft gelten beide dauerhaft, er muss sich später nicht entscheiden. Chris und ich haben durch den U.S.-Pass unseres Kindes übrigens zunächst keine Vorteile. Sollte sich Ben allerdings entscheiden, später in den USA leben zu wollen, kann er laut dem Einwanderungsgesetz ab einem Alter von 21 Jahren einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen und eine Green Card für uns als seine Eltern beantragen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...