Mittwoch, 21. Oktober 2015

Der frühe Vogel...

Während Benjamin und ich uns am Wochenende noch einmal im Bett rumdrehen, ist der liebe Vater schon sportlich unterwegs. Mit dem Rennrad düst er um sieben Uhr in der Früh rund 30 Kilometer durch die Gegend. Zu diesem Zeitpunkt ist es noch nicht so heiß draußen und der Verkehr hält sich in Grenzen. Für mich ist es allerdings unvorstellbar, so früh aufzustehen und dann auch noch Sport zu machen. Da helfen auch die traumhaften Bilder nicht, die Chris letztens von seinem Trip mitgebracht hat (natürlich nicht während der Fahrt fotografiert).




1 Kommentar:

  1. Respekt, chrissi....Sonnenaufgang. Nicht schlecht. 👍🏻☀️

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...